teambits In-WebApp-Streaming

24h/7 Tage 24h/30 Tage
concurrent viewer Preis (zzgl. MWST) EUR/Teilnehmer Preis (zzgl. MWST) EUR/Teilnehmer
75 86 € 1,15 € 90 € 1,20 €
150 94 € 0,63 € 120 € 0,80 €
300 140 € 0,47 € 196 € 0,65 €
500 162 € 0,32 € 306 € 0,61 €
800 255 € 0,32 € 412 € 0,51 €
1000 316 € 0,32 € 457 € 0,46 €
2000 511 € 0,26 € 853 € 0,43 €
2500 628 € 0,25 € 1.045 € 0,42 €

Stand 28.03.2020. Preise zzgl. MWST. Änderungen vorbehalten.

  • Die Laufzeit und die Zahl der concurrent viewer richtet sich nach den Parametern der teambits-Lizenz (Laufzeit, max. Teilnehmerzahl).
  • Keine Traffic-Begrenzung oder Nachberechnung.
  • Testzugang ab Bestellung.
  • Der Zugang zum Stream ist durch die teambits-Funktionen (PIN- und/oder Passwortschutz) einschränkbar.
  • Der Streaming-Endpunkt wird über das teambits Meeting Control Center (MCC) meetingspezifisch vom Kunden selbstständig konfiguriert.
  • Einfacher Start dank bebildeter Anleitung.
  • Die Abrechnung des Streamings erfolgt pro Streaming-Endpunkt, der im MCC angelegt wird.
  • Latenzzeiten ~10 Sekunden dank schlanker Server-Infrastruktur.
  • Livestreams in HD (720p oder 1080p) mit Datenraten zwischen 2 und 6 Mbit/s je nach Videoinhalt möglich. Wir empfehlen eine Datenrate pro concurrent viewer von 2 Mbit/s.

Videoplayer für PC, Mac, iPhone, iPad, Android Smartphones und Tablets, Kindle HD, etc. wird in der teambits Teilnehmer WebApp automatisch integriert angezeigt. Teilnehmer benötigen zum Ansehen des Streams nur ein Endgerät mit modernem Browser. Es muss keine Zusatzsoftware installiert werden.

Zum Senden des Streams eignet sich jede Software, die Video über das RTMP Protokoll übertragen kann (z.B. auch Zoom.us). Wir empfehlen das kostenlose und quell-offene OBS Studio. Dank OBS Portable kann der Stream auch von geschützten Firmenlaptops gesendet werden, auf denen der Nutzer keine Administratorrechte hat. Aufzeichnung der Streams als MP4 Video möglich.