Fünf QR-Code Reader Apps, die Sie den Teilnehmer/innen Ihres Events empfehlen können

QR-Code Scanner

Veranstaltungsteilnehmer/innen sind zunehmend weniger bereit, für eine einzelne Veranstaltung eine App zu installieren. Die Lösung: per QR-Code zugängliche WebApps, die sich ohne weiteres im Browser des Teilnehmergeräts öffnen. Sie gestatten es, an einem Event ad-hoc teilzunehmen, ohne erst eine App installieren zu müssen.

Um Teilnehmer/innen ad-hoc interaktiv per WebApp ins Event zu holen, sind QR-Codes das Mittel der Wahl. Sie lassen sich auf Platzkarten drucken, im Programmheft abbilden oder in Präsentationen einblenden. Während Apple iPhones QR-Codes schon seit langem über die Kamera-Funktion automatisch erkennen, haben Android-Geräte erst seit Android 9 einen QR-Code-Reader standardmäßig an Bord. Wer ein älteres Android-System nutzt, gibt entweder die Adresse der WebApp ein. Oder er installiert sich eine QR-Code Reader App.
Hier fünf Apps im Vergleich, mit denen man QR-Codes lesen kann. Unsere Auswahlkriterien waren dabei, dass die App kostenlos ist, einfach zu bedienen und datensparsam ist.

Weiterlesen