Satzungskonforme digitale Wahlen mit teambits

Es betrifft Aktiengesellschaften, Genossenschaften, GmbH, Vereine, Stiftungen und Wohnungseigentümergemeinschaften – kurzum alle Organisationsformen, in denen Mitglieder über das Geschehen der Organisation abstimmen dürfen.

Die Restriktionen zur Eindämmung des Coronavirus sind eine Herausforderung für kleine und große Organisationen. Zusammenkünfte sind auf wenige Personen gleichzeitig beschränkt: Eine große Gruppe an Mitgliedern, Entscheider*innen und Wähler*innen darf nicht real zusammenkommen. Da fällt die Wahl schwer – sie scheitert bereits an der Durchführung. Einen guten Ausweg bieten elektronische Abstimmungen.

Weiterlesen