Damit die digitale Wahl auch läuft: SPD Baden-Württemberg wählt Landesliste mit teambits

Es ist herausfordernd für die mehr als 150 Jahre alte Partei: 299 Wahlkreise der SPD stellen ihre Landeslisten für die Bundestagswahl auf. Doch diese Regierungswahl findet unter den Bedingungen der Pandemie statt – analoge Parteitage sind nicht zugelassen.

Die Landesverbände der SPD wählen zurzeit ihre Landeslisten. Die SPD Baden-Württemberg wählte in einer hybriden Versammlung mit teambits. Die Funktion Digitale Wahlen von teambits hat sich als ausfallsicher bewährt.

Weiterlesen

teambits für Verbände: eine Lizenz, viele Nutzer:innen unter einem Dach

„Voll schön! Es freut mich zu sehen, wie wir den Vereinen eine Lösung bieten können und wie unsere Software eingesetzt wird“, schreibt unser technischer Leiter Sascha im internen Chat von teambits. Gerade haben wir Fotos vom Sportbund Rheinhessen erhalten, der unser Tool auf seiner Mitgliederversammlung einsetzt.

Ein schönes Beispiel dafür, dass Dachverbände mit teambits Ihren Mitgliedern wunderbar unter die Arme greifen. Vereine und Institutionen arbeiten derzeit fieberhaft an der Digitalisierung ihrer Mitgliederversammlungen.

Weiterlesen

Wie Experten die Zukunft der Gesundheit sehen. teambits für die Robert Bosch Stiftung

teambits stattet gemeinsam mit den Dialogprofis von IKU die Reformwerkstatt für Gesundheit der Robert Bosch Stiftung aus. Im Projekt „Neustart! Reformwerkstatt für unser Gesundheitswesen“ entwarfen die Initiatoren ein erstes Bild für die Zukunft.

Dazu erarbeiteten Expertinnen und Experten neun Vorschläge für eine Gesundheitsreform. Diese neun Empfehlungen nahmen die beteiligten Bürgerinnen und Bürger unter die Lupe: Knapp 300 Teilnehmende kamen in einem virtuellen Bürgerforum mit großem Engagement zusammen. Via der Webanwendung von teambits diskutierten sie in Arbeitsgruppen, stimmten ab, wählten Vertreter und visualisierten Ergebnisse.

Weiterlesen

Satzungskonforme digitale Wahlen mit teambits

Es betrifft Aktiengesellschaften, Genossenschaften, GmbH, Vereine, Stiftungen und Wohnungseigentümergemeinschaften – kurzum alle Organisationsformen, in denen Mitglieder über das Geschehen der Organisation abstimmen dürfen.

Die Restriktionen zur Eindämmung des Coronavirus sind eine Herausforderung für kleine und große Organisationen. Zusammenkünfte sind auf wenige Personen gleichzeitig beschränkt: Eine große Gruppe an Mitgliedern, Entscheider*innen und Wähler*innen darf nicht real zusammenkommen. Da fällt die Wahl schwer – sie scheitert bereits an der Durchführung. Einen guten Ausweg bieten elektronische Abstimmungen.

Weiterlesen