Ganz schön auf Zack: Quiz und Votings mit teambits 7.6

Erst Anfang des Jahres brachte teambits 7.5 tolle Q&A und Polling-Funktionen. Sammeln, Clustern und Priorisieren mit der digitalen Moderations-App wurde zum Kinderspiel. Heute ist teambits 7.6 live – wiederum mit feinen neuen Features rund um das Thema Voting und Quiz.

Hinweis: Allen aktuellen Nutzer*innen von teambits 7.5 bieten wir gern ein Update an.
Bitte kontaktieren Sie uns.

Es ist ein kleiner Meilenstein für teambits: Mit unseren Kunden haben wir diese ersehnten Funktionen entwickelt. Sie geben auch Ihrer Präsentation den entscheidenden Spaß-Faktor und Nutzen.
Hier stellen wir die neue Version im Video vor:

Neue Features rund ums Quiz

Ein Quiz bringt Abwechslung und Interaktion in jedes Online-Meeting. Ob Team-Konferenz im Homeoffice, Webinar oder Trainings online: Erstellen Sie ein Frage-und-Antwort-Spiel und testen Sie mit hohem Unterhaltungswert den Wissensstand der Teilnehmenden.

Das Quiz haben wir für teambits 7.6 als eigenen Meeting-Typ angelegt. In einem Quiz steuert die Moderation Interaktionen für Teilnehmende. Jede Frage geben Sie zur Bearbeitung frei und ordnen dem Eintrag eine bestimmte Punktzahl zu. Aus der Summe der erzielten Punkte errechnet teambits den ersten Platz.

Sie laden Ihre Teilnehmenden per QR-Code zum Quiz in teambits ein, dann kann es gleich losgehen. Jede*r wählt einen Nicknamen und tritt der Abfrage bei. Sie geben die Zeit vor, in der die Teilnehmenden die Quiz-Fragen beantworten. Während die Antworten eintreffen, zeigt die Liste der Interaktionen des Meetings die aktuelle Anzahl von Beiträgen an. Das erleichtert die Übersicht.

Sie können eine Abfrage neben dem Multiple-Choice-Verfahren anhand von Bildern gestalten. Diese ordnen Sie in der neuen teambits Version beliebig an: untereinander oder nebeneinander.

Markieren Sie die richtige Antwort in Ihrem Quiz – so steigern Sie die Spannung und die Auflösung ist deutlich sichtbar. Wenn alle Antworten gesammelt sind, lösen Sie per Klick die Frage auf.

Auch für Auslosungen eignet sich der Meeting-Typ „Quiz“. Ein Gewinnspiel ist das Highlight Ihrer Veranstaltung? Ein Preis soll die Stimmung Ihres Publikums heben? Bauen Sie ein Quiz in Ihre Moderation mit teambits ein.

Im Ergebnis-Export eines Quiz erhalten Sie Informationen über die Zeit, die jede Antwort brauchte, sowie die Anzahl der korrekt beantworteten Fragen.

Neue Interaktionen: Numerische Skalenabfrage und XY-Matrix

Für Meetings und Fragebögen haben wir zwei neue Interaktions-Typen entwickelt. Ihre Abfragen in teambits 7.6 bilden Sie nun wahlweise als „Numerische Skalenabfrage“ oder auf einer „XY-Matrix“ ab.

In der „Numerischen Skalenabfrage“ erhalten Sie Informationen zu mehreren Aspekten. Die zu vergebenden Werte legen Sie völlig flexibel fest: Bestimmen Sie Einer-, Zehnerschritte oder auch negative Werte für die Antwortoptionen Ihrer Frage. Ihre Teilnehmenden geben per Slider eine Wertung ab. Pro Aspekt errechnet teambits einen Median, der den Durchschnitt der Bewertungen anzeigt. Das Ergebnis stellt teambits in einer Zahlenskala dar.

Der Interaktions-Typ „XY-Matrix“ ermöglicht die Bewertung aus der Perspektive von zwei verschiedenen Aspekten. Jede*r Teilnehmer*in bewertet die Fragen auf einer Zahlenskala per Slider. Die Fragen stehen zueinander im Verhältnis – sichtbar wird das als ein Punkt im XY-Koordinatensystem. Jeder Eintrag stellt eine Koordinate dar. Die Koordinaten erscheinen in teambits auf einer Matrix. So wird ein Thema im zweidimensionalen Raum beleuchtet.

teambits 7.6 ist noch besser

Einige Verbesserungen bringt die neue Version ebenfalls mit: Wenn Sie Beiträge clustern, können Sie die Cluster-Ansicht als Vollbild abrufen. Ebenso wie die Präsentations-Ansicht.

Ihre Abfragen per Bild können Sie freier gestalten und Fotos und Emojis nebeneinander oder untereinander listen. Zu jeder Interaktion sehen Sie in teambits 7.6. die aktuelle Anzahl an eingegangenen Beiträgen aus dem Team oder Publikum. Die richtige Antwort markieren Sie, egal welchen Meeting-Typ Sie wählen: Meeting, Fragebogen oder Quiz.

Sie müssen sich in teambits 7.6 nicht entscheiden – schalten Sie in der Präsentation der Ergebnisse einfach hin und her zwischen Prozentangaben und absoluten Zahlen. Manchmal macht es die Dinge einleuchtender, wenn sie in verschiedenen Lesarten präsentiert sind.

Testen Sie teambits 7.6 jetzt!

Wir hoffen, Ihnen gefällt teambits 7.6 ebenso gut wie uns. Probieren Sie es jetzt aus!

Testaccount anfordern