Fünf QR-Code Reader Apps, die Sie den Teilnehmer/innen Ihres Events empfehlen können

QR-Code Scanner

Veranstaltungsteilnehmer/innen sind zunehmend weniger bereit, für eine einzelne Veranstaltung eine App zu installieren. Die Lösung: per QR-Code zugängliche WebApps, die sich ohne weiteres im Browser des Teilnehmergeräts öffnen. Sie gestatten es, an einem Event ad-hoc teilzunehmen, ohne erst eine App installieren zu müssen.

Um Teilnehmer/innen ad-hoc interaktiv per WebApp ins Event zu holen, sind QR-Codes das Mittel der Wahl. Sie lassen sich auf Platzkarten drucken, im Programmheft abbilden oder in Präsentationen einblenden. Während Apple iPhones QR-Codes schon seit langem über die Kamera-Funktion automatisch erkennen, haben Android-Geräte erst seit Android 9 einen QR-Code-Reader standardmäßig an Bord. Wer ein älteres Android-System nutzt, gibt entweder die Adresse der WebApp ein. Oder er installiert sich eine QR-Code Reader App.
Hier fünf Apps im Vergleich, mit denen man QR-Codes lesen kann. Unsere Auswahlkriterien waren dabei, dass die App kostenlos ist, einfach zu bedienen und datensparsam ist.

1. QR Code Reader von Scan

Der QR-Code Reader von des Softwareentwicklers Scan verfolgt einen minimalistischen Ansatz. Seine Oberfläche ist auf die Kernfunktionen beschränkt. Der Scan ist äußert schnell und zuverlässig. Wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen QR-Code Reader sind und keinen Wert auf Zusatzfunktionen legen, ist dieser die beste Wahl.

https://play.app.goo.gl/?link=https://play.google.com/store/apps/details?id=me.scan.android.client

2. QR Scanner (Privacy Friendly) von SECUSO Research Group

QR Scanner (Privacy Friendly)Die App der Forschungsgruppe SECUSO der Technischen Universität Darmstadt ist werbefrei und auf Sicherheit der Privatsphäre bedacht. Es werden nur Berechtigungen gefordert, die für die Verwendung der App zwingend erforderlich sind. Die Bedienung und der QR-Code Generator sind intuitiv gestaltet. Einzig nachteilig: Der Scan ist etwas langsamer als bei anderen Apps.

https://play.app.goo.gl/?link=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.secuso.privacyFriendlyCodeScanner

3. QR-Code Scanner von Green Apple Studio

Nicht werbefrei, dafür einfach zu bedienen und nützlich, um sich mit dem WLAN des Veranstaltungsortes zu verbinden: Nach dem Öffnen der App, können Sie sofort einen QR-Code einscannen. Clevere Zusatz-Funktion: Kameralicht einschalten, um auch bei dunklen Lichtverhältnissen Codes scannen zu können. In der Menüleiste verbergen sich weitere Funktionen. Die App bietet vor allem auch die Möglichkeit, die Zugangsdaten des WLAN Hotspots zu lesen und sich nach dem Scannen eines entsprechenden Codes schnell und einfach aus der App heraus mit dem WLAN zu verbinden.

In einem Event mit Veranstaltungs-WLAN kann diese Funktion ein großer Vorteil sein. Möchten Sie diese App lediglich dazu verwenden, QR-Codes zu scannen, so wird nur die Berechtigung für Ihre Kamera benötigt.

https://play.app.goo.gl/?link=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.apple.qrcode.reader

4. QRBot: QR & Barcode Scanner von TeaCapps

Der „QRBot“ ist zwar auch nicht werbefrei, bietet aber sehr viele sinnvolle Funktionen und fordert nur minimale Berechtigungen. Gescannt werden können alle gängigen QR-Codes und Barcodes.
Man kann damit nicht nur Internetadressen öffnen, sondern sich auch mit WLAN-Hotspots verbinden, virtuelle Visitenkarten auslesen oder Produktinformationen erhalten. Dabei müssen Sie der App lediglich Zugriff auf Ihre Kamera erlauben, Zugriff auf den Telefonspeicher benötigt die App nicht. Bei schlechten Lichtverhältnissen können Sie die Taschenlampe als zusätzliche Lichtquelle verwenden.

https://play.app.goo.gl/?link=https://play.google.com/store/apps/details?id=net.qrbot

5. Free QR Scanner & Preisvergleich von AVIRA

Eher schlicht gehalten, bietet der QR Scanner von Avira die Möglichkeit, den Inhalt der QR-Codes auf Links zu untersuchen und diese gegebenenfalls zu blockieren, um so Phishingversuchen und Weiterleitungen auf gefährliche Websites vorzubeugen. In Events mit Veranstaltungs-WLAN sollte man vorher prüfen, ob der AVIRA-Scanner den Zugriff auf die publizierte Adresse der Veranstaltung erlaubt.

https://play.app.goo.gl/?link=https://play.google.com/store/apps/details?id=com.avira.qrcodescanner

Fazit

Wie Sie selbst im Google Playstore sehen können, gibt es sehr viele QR-Code Reader Apps. Unser kurzer Überblick zeigt gute und kostenfreie Optionen sowie einige Fallstricke auf. Um den Zugang zur Beteiligungsmöglichkeit per WebApp so niedrigschwellig wie möglich zu halten, gilt bei QR-Code Reader Apps: Weniger ist mehr.

Praxistipp: Empfehlen Sie Ihren Teilnehmer/innen bereits im Einladungsschreiben oder in der übrigen Vorfeldkommunikation Ihrer Veranstaltung die Installation einer QR-Code Reader App. Ihre Teilnehmer werden diese App in Zukunft noch öfter brauchen. Denn QR-Codes erfreuen sich aufgrund der robusten Technik und der großen Verbreitung von QR-Code-lesefähigen Geräten immer größerer Beliebtheit. Mit ihnen lassen sich bis zu 700 Zeichen codieren und zuverlässig auslesen. Das kann eine Internetadresse ebenso sein, wie eine Produktbeschreibung oder der Text einer Visitenkarte.