FAQ - Häufig gestellte Fragen

Livestreaming und Videokonferenzen (z.B. Zoom / Jitsi)

Ja, sowohl eine Übertragung via Livestream, als auch die Teilnahme via Videokonferenz (z.B. mit Zoom, Jitsi oder wonder) ist möglich.

Mehr zu Livestreams und mehr zu Videokonferenzen

  • Zunächst kann es sein, dass die Übertragung recht lange lädt (bis zu 60 Sekunden). Klicken Sie auf den Play-Button im Player.
  • Prüfen Sie ob Gerät / Betriebssystem / Browser unterstützt wird. Informationen dazu hier.
  • Möglicherweise wird die Übertragung von einer Firewall blockiert, wenn Sie z.B. aus einem Firmennetzwerk teilnehmen. Kontaktieren Sie die IT-Abteilung Ihrer Firma.
  • Evtl. könnten auch aktivierte Browser-Plugins (z.B. Adbocker) die Übertragung verhindern.
  • Evtl. kann auch ein Neuladen der Seite helfen.
  • Bestätigen Sie die Browseraufforderung, die Nutzung des Mikrofons zuzulassen (nicht blockieren).
  • Stellen Sie sicher, dass ein Wiedergabegerät angeschlossen ist und alle Lautstärkeregler hochgedreht sind (sowohl der vom Livestream als auch der vom Gerät selbst).
  • Prüfen Sie, ob Gerät / Betriebssystem / Browser unterstützt wird. Informationen dazu
  • .
  • Evtl. kann auch ein Neuladen der Seite helfen.
  • Hinweis: Als “normaler” Teilnehmer sollte Ihr Mikrofon standardmäßig stumm geschaltet sein.
  • Klicken Sie auf den Button “Join Audio by Computer”.
  • Bestätigen Sie die Browseraufforderung, die Nutzung des Mikrofons zuzulassen (nicht blockieren).
  • Stellen Sie sicher, dass ein Mikrofon angeschlossen ist. Evtl. müssen Sie in den Einstellungen ein anderes Gerät wählen.
  • Prüfen Sie, ob Gerät / Betriebssystem / Browser unterstützt wird. Informationen dazu hier.
  • Evtl. kann auch ein Neuladen der Seite helfen.
  • Hinweis: Als “normaler” Teilnehmer sollte Ihre Kamera standardmäßig ausgeschaltet sein.
  • Klicken Sie unten auf den Button mit dem Video-Symbol „Video / Kamera starten“.
  • Bestätigen Sie die Browseraufforderung, die Nutzung der Kamera zuzulassen (nicht blockieren).
  • Stellen Sie sicher, dass eine Kamera angeschlossen ist. Evtl. müssen Sie in den Einstellungen ein anderes Gerät wählen.
  • Prüfen Sie, ob Gerät / Betriebssystem / Browser unterstützt wird. Informationen dazu hier.
  • Evtl. kann auch ein Neuladen der Seite helfen.
  • Testen Sie Ihrer Internetverbindung: Auf fast.com können Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ermitteln. Die Bandbreite sollte über 5 mbps liegen.
  • Evtl. wird die Übertragung flüssiger, wenn Sie die Videoqualität verringern.