Digitale Moderation bietet unschlagbare Vorteile und unzählige Anwendungsformate

 

  Höhere Effizienz

  • Digitale Verarbeitung von Teilnehmerinput (von bis zu 1.500 synchron arbeitenden Personen) in Echtzeit
  • Unmittelbare Nutzbarkeit der gesammelten Information
  • Strafferer Ablauf durch ausfallende Leerlaufmomente
  • Neue Handlungsspielräume für Moderation
  • Unmittelbare grafische Präsentation des Teilnehmerinputs möglich

   Höhere Partizipation

  • Kein Mitläufereffekt
  • Kein Hierarchie- und Konformitätsdruck
  • Genauere Ergebnisse durch unverfälschten, authentischen Teilnehmerinput

   Mehr Teilnehmer

  • effizientere Organisation und Moderation von Großveranstaltungen (50 bis 2000 Teilnehmer)
  • smarte IT wertet in Echtzeit textliche und numerische Teilnehmereingaben aus und macht teilnehmergenerierte Inhalte digital verfügbar
  • keine mühsame Nachbereitung der Ergebnisse durch direkte Verfügbarkeit der ausgewerteten und grafisch aufgearbeiteten Ergebnisse aus allen eingesetzten Moderationswerkzeugen der Plenar- und Gruppenarbeitsphasen einschließlich Fotoprotokollen von Skizzen.

  Flexibilität

  • nahezu beliebig konfigurierbar
  • modular erweiterbar: individuelle Anpassung aller Produkte
  • starke Ausrichtung nach Ihren Anforderungen – sowohl technisch als auch konzeptionell

   Bessere Übersicht

  • leichtere Einbindung digitaler Medien ohne Medienbrüche
  • verbesserung der Lesbarkeit – Verwendung von Computer anstelle oft unleserlicher Handschrift
  • mühelose Strukturierung der Inhalte
  • live-Monitoring: Moderator erhältst stets genaues Feedback über den Aktivitätsstatus der Teilnehmer