Best Practice hybride Events

Das Verbot von großen Veranstaltungen in Deutschland hat die Regierung soeben bis Ende Dezember 2020 verlängert. Hybride Events sind eine tolle Option für Events in 2020 und 2021. Ohne den Charme einer „echten“ Veranstaltung einzubüßen, erlauben sie vielen weiteren Interessierten, im virtuellen Raum teilzunehmen.

In hybriden Events findet ein Teil der Gäste onsite, vor Ort, zusammen. Die aktuell zulässige Gruppengröße angesichts der Entwicklung der Pandemie regelt jedes Bundesland selbständig. Gleichzeitig schalten hybride Events Teilnehmende von außen online zu.

Weiterlesen

Zusammen diskutieren in Livestreams mit teambits

„Wir sitzen ja heute Abend hier auf Abstand, wir haben kein Publikum,“ sagt Moderator Sebastian Tittelbach. „Trotzdem können Sie auch von unterwegs, auch von zuhause aus kräftig mitdiskutieren. Sie können auch reinrufen!“ So beginnt ein Livestream des Bundesministeriums für Gesundheit: Mit der Aufforderung an alle Bürger*innen, Fragen zu stellen.

Das ist sogar vollkommen leicht. Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland verfolgen im Livestream die Diskussion. Nebenher ist auf ihren mobilen Endgeräten die Web-App von teambits im Einsatz. Die hürdenfreie Interaktion aller Teilnehmenden durch den Einsatz von teambits ist das Neue an dem Sendeformat. Weiterlesen

Satzungskonforme digitale Wahlen mit teambits

Es betrifft Aktiengesellschaften, Genossenschaften, GmbH, Vereine, Stiftungen und Wohnungseigentümergemeinschaften – kurzum alle Organisationsformen, in denen Mitglieder über das Geschehen der Organisation abstimmen dürfen.

Die Restriktionen zur Eindämmung des Coronavirus sind eine Herausforderung für kleine und große Organisationen. Zusammenkünfte sind auf wenige Personen gleichzeitig beschränkt: Eine große Gruppe an Mitgliedern, Entscheider*innen und Wähler*innen darf nicht real zusammenkommen. Da fällt die Wahl schwer – sie scheitert bereits an der Durchführung. Einen guten Ausweg bieten elektronische Abstimmungen.

Weiterlesen

Videokonferenzen in teambits integrieren – in 3 einfachen Schritten!

Im Artikel Virtuelle Meetings und Online Events mit teambits interaktiv gestalten haben wir bereits mehrere Möglichkeiten dargestellt, teambits parallel mit gängigen Videokonferenztools wie etwa Zoom, WebEx oder Microsoft Teams einzusetzen. Hier zeigen wir nun am Beispiel von Zoom eine einfache aber beeindruckende Möglichkeit, ihre bevorzugte Videokonferenzlösung direkt in teambits zu integrieren. Für Ihre Teilnehmer ergibt sich ein nahtloses Zusammenspiel von bewährtem Live-Video Streaming und flexiblen Interaktionsmöglichkeiten (Abstimmungen, Q&A Sessions, Brainstormings, etc.).

Weiterlesen

Socializing in Zeiten von Social Distancing: Die teambits Social Wall

Was wäre Kommunikation ohne das persönliche Gespräch? Dieser Tage bemühen wir alle Videotelefonie und Nachrichten mit Wort und Bild um miteinander in Kontakt zu bleiben. Social Distancing macht uns bewusst, dass wir Menschen soziale Kontakte dringend brauchen wie Lebensmittel.

Aber was, wenn es um die Kommunikation in großen Gruppen geht? Und was, wenn wenn diese Gruppen nicht mehr an einem reellen Ort zusammen kommen können? An Nebenplätzen von Arbeitsmeetings und Events erzählen wir, lachen gemeinsam, beklatschen Pointen, überdenken Punkte und tuscheln. Das muss auch im virtuellen Raum seinen Platz finden, meinen wir. In teambits ist dieser Platz die Social Wall.

Weiterlesen

Virtuelle Meetings und Online Events mit teambits interaktiv gestalten

Live-Events weichen angesichts der rapiden Ausbreitung des COVID-19 einem Format, das Menschen statt dessen online zusammenbringt: Virtuelle Veranstaltungen. Mit teambits beteiligen Sie in Ihrem digitalen Format Teilnehmer*innen live.

Weltweit werden zurzeit Events abgesagt und Mitarbeiter*innen ins Home Office geschickt. Eventplaner*innen und Gruppenleiter*innen suchen nach den besten Möglichkeiten, ihre Konferenz oder ihr Meeting von analog auf digital umzustellen. Vielleicht auch Sie? Denn Sie wissen: Schnelle und effektive Kommunikation untereinander und Abstimmungen gehören zu den wichtigsten Aufgaben im Unternehmen. Das gilt ebenso, oder insbesondere dann, wenn Ihre Mitarbeiter*innen nicht am selben Arbeitsplatz zusammenkommen.

Hier beschreiben wir in drei Kapiteln alles, was Sie wissen müssen, um Ihr virtuelles Meeting mit teambits interaktiv zu gestalten.

Weiterlesen

Wie funktionieren virtuelle Konferenzen? Crash-Kurs für Umplaner angesichts von Covid-19

Live-Kommunikation lenkt die Aufmerksamkeit auf die Bühnenshow oder das Exponat. Ein beträchtlicher Teil der Emotionen wurzelt jedoch tief im Erleben der eigenen Interaktion mit den Anderen im Raum. Der Andere, das kann der Performer auf der Bühne ebenso sein, wie der andere Teilnehmer. Der teambits-Werkzeugkasten für interaktive Teilnehmer-Beteiligung ist deshalb in hybriden und virtuellen Veranstaltungen ungleich wichtiger, als in Präsenzveranstaltungen.

Wie stellt man das besondere Erlebnis persönlicher Begegnung her, wenn man sich doch gar nicht mehr per persönlich begegnet? Etwa, weil #Coronavirus und #Covid-19 alle zwingt, zuhause zu bleiben? Allen Planern stellen sich jetzt sehr viele Fragen. Konzeptionell und vor allem auch technisch.

Weiterlesen