Werkstudent m/w/d: Webentwicklung

Möchtest du während des Studiums wertvolle Berufspaxis sammeln?
Dann bist du bei teambits genau richtig!

Erlebe, wie dein Code Menschen elektrisiert

  • Entwickle Software für digitale Moderation
  • Erlebe die Transformation von Full-Service hin zu SaaS
  • Entwickle auf Basis unserer bisherigen Lösung ein neues Produkt

Dein Profil

  • Du studierst Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung
  • HTML5 & CSS-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit JavaScript Frameworks (z.B. Vue.js, jQuery)
  • Interesse, neue Technologien kennen zu lernen

Deine Tätigkeit

  • Gestalte unser Produkt von Grund auf mit
  • Entwickele selbst und wirke bei erfolgskritischen Entscheidungen mit, indem du Beiträge zur Softwarearchitektur leistest und neue Tools, Methoden und Technologien identifizierst, untersuchst und einbringst.
  • Übernehme Aufgaben in der Entwicklung unseres Clients
  • Entwickle überwiegend mit vue.js

Das bieten wir dir

  • Flexible Arbeitszeiten, die sich an deine Studienzeiten anpassen
  • Arbeit im HomeOffice möglich
  • Büro Nähe Hauptbahnhof Darmstadt (5 Gehminuten)
  • Agile Prozesse
  • Auf Augenhöhe von- und miteinander lernen

TechStack

TechStack

Bewerbungen

Bewerbungen bitte an jobs@teambits.de. Fragen? Ruf an. 06151/3921987-7

Vertriebsinnendienst in Teilzeit 30h (m/w/d)

Wir sind teambits und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Partizipation in Meetings und Konferenzen mit Hilfe des Smartphones nachhaltig zu verändern.

Ab sofort suchen wir einen Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst (m/w/d) in Teilzeit (30h). Unsere Kunden sind Führungskräfte, Personaler, Berater, Event Manager, Gewerkschafter und politische Akteure.

Wenn du leidenschaftlicher Mitdenker und Verkäufer bist und Spaß daran hast, im Team Kunden zu akquirieren, zu begeistern und zu betreuen, dann bist du bei uns genau richtig!

Was sind deine Aufgaben?

  • Du unterstützt das Team bei der Pflege unseres Kundenstamms
  • Du übernimmst eigene Neukunden-Akquise-Projekte, in denen Du durch eigene Recherche und Telefonakquise (kalt) neue Ansprech- und Kooperationspartner identifizierst und diese von teambits überzeugst.
  • Du stellst die Angebotserstellung sicher und hälst den Kalender im Blick
  • Auf der Basis Deiner Gespräche mit Kunden arbeitest Du aktiv am Marketing mit (Blogartikel, Produkt- und Anwendungsideen)

Was erwarten wir von dir?

  • Du bist ein Teamplayer.
  • Du kennst Dich mit Software, Smartphones und Apps aus und weißt, was ein WLAN ist
  • Du bist kontaktfreudig und findest Leute spannend, die Veranstaltungen organisieren, in denen Menschen partizipieren sollen
  • Mit viel Verhandlungsgeschick und Empathie erreichst Du Dein Ziel, Geschäfte abzuschließen
  • Idealerweise sprichst Du Deutsch als Muttersprache und Englisch fließend

 

Und das kannst du von uns erwarten!

  • Wir bieten Dir ein starkes Produkt und interessante Kunden.
  • familienfreundliche Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • ein starkes Team: Wir unterstützen die Entwicklung Deiner Fähigkeiten und bieten dir starke Sparringspartner.

 

Wir suchen einen Menschen, der mit seinem Charakter und seiner Motivation zu uns passt. Wenn Du mit uns wachsen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Unterstütze uns bei unserem Ziel, Partizipation in Veranstaltungen mit digitaler Technik neu zu definieren.

 

Wo?

In unserem Büro direkt am Darmstädter Hauptbahnhof – nur 20 Minuten mit der Bahn von Frankfurt entfernt.

 

Interessiert?

Bewirb dich jetzt per Email an jobs@teambits.de oder ruf an.

Video zum Onboarding in personalisierten Events mit teambits:interactive

Im Video zeigen wir, wie das Onboarding im Event funktioniert, um Event-Informationen und Interaktionen eines Events auf den einzelnen Teilnehmer abzustimmen. Die Teilnehmerin nutzt dazu ihre persönliche PIN, die sie mit ihrer Einladung erhalten hat. Während des Onboardings kann die Teilnehmerin ihre Daten anpassen und DSGVO-konform über die Veröffentlichung ihrer Daten im Event entscheiden. Viele Funktionen wie Teilnehmerchat, Agenda oder Interaktionen können dadurch wahlweise anonym oder personalisiert angeboten werden.

 

Code die Zukunft kollaborativen Arbeitens!

teambits – Was steckt dahinter?

  • Bei teambits entwickeln wir Software zur Abbildung digitaler Moderationsprozesse auf Events mit ganz wenigen bis hin zu mehreren tausend Teilnehmern
  • teambits wurde vor 10 Jahren gegründet und ist damit eines der ersten Unternehmen, die sich mit digitaler Moderation auseinandergesetzt haben
  • Aktuell durchlaufen wir eine Transformation von Full-Service Dienstleistungen (Bereitstellung von Personal, Software und Equipment am Veranstaltungsort) hin zu Services, die dem Kunden zur eigenständigen Nutzung über das Internet bereitgestellt werden
  • Dazu entwickeln wir auf Basis unserer bisherigen Lösung ein neues Produkt

 

Dein Profil

  • Du verfolgst aktuelle Trends und Technologien im Web Bereich
  • Du hast erste Erfahrungen mit JavaScript Bibliotheken (z.B. Vue.js, jQuery)
  • Du liebst hohe Code Qualität und nutzt Frameworks gerne optimal
  • Du denkst und entwickelst in Design Mustern
  • Du bist eigenverantwortlich und hast Spaß an selbstständigem Arbeiten

 

Auch folgende Begriffe schrecken dich nicht ab

  • Java-Enterprise-Entwicklung (Spring, Spring Boot, Tomcat etc.)
  • Git, GitLab, Jira
  • Responsive Design (Mobile First, Bootstrap 4)
  • REST, CRUD, WebSockets

 

Deine Tätigkeit

  • Du gestaltest unser neues Produkt von Grund auf mit
  • Du codest selbst, wirkst aber auch bei erfolgskritischen Entscheidungen mit, indem du Beiträge zur Softwarearchitektur leistest und neue Tools, Methoden und Technologien identifizierst, untersuchst und einbringst.
  • Du konzeptionierst technische Lösungen

 

Das bieten wir dir

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Agile Prozesse
  • Auf Augenhöhe von- und miteinander lernen
  • Interdisziplinäres Arbeiten
  • Kalte und warme Getränke

 

Tech Stack

Als Full-Stack-Entwickler designst und entwickelst du unser neues Produkt sowohl im Front- als auch im Backend aktiv mit. Zudem findest du dich im Quellcode bestehender Software zurecht und bist in der Lage optimal an bewährte Lösungen anzuknüpfen. Bist du eher Frontend oder Backend-orientiert? Wir entscheiden gemeinsam im Team wie wir Aufgaben so verteilen, dass sie mit den Interessen und Kompetenzen unserer Kollegen zusammenpassen. Dabei hast du viel Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum und prägst mit deinem Code die Zukunft digitalisierter Veranstaltungen. Idealerweise bringst Du ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Informatik, Software- oder Anwendungsentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

 

Über uns

Die teambits GmbH mit Sitz in Darmstadt ist ein SpinOff der Fraunhofer-Gesellschaft und Technologieführer im Bereich Interaktionsregie und digitaler Moderation von Live-Events. teambits verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit Software-Lösungen für interaktive Event-Konzepte von Fach-, Führungs-, Vertriebs- und Organisationskonferenzen sowie in Organisationsentwicklungs- und Beratungsprozessen.

Bewerbungen bitte an jobs@teambits.de

Bestellungen ans Catering senden mit teambits:interactive

In der digital moderierten Konferenz einen Kaffee bestellen? Geht. Eins der vielen Easter Eggs der Software von teambits ist die Möglichkeit, Bestellungen aus dem Publikum direkt ans Catering weiterzugeben. Die robusteste Variante ist dabei der automatische Druck von Bestellungen über den Bondrucker des Caterings oder der Küche. Eventteilnehmer bestellen per iPad, Smartphone oder Tablet an Ihrem Tisch oder Sitzplatz aus dem Menü, das in der EventApp hinterlegt werden kann. Die Bestellung wird dann direkt über einen Drucker ausgegeben. Optional können die Daten auch an eine Catering-Software übergeben werden. 

Panel-Diskussionen und Speed-Workshops in Großgruppen digital moderieren

Das Beispiel einer zweitägigen Führungskräftetagung eines internationalen Versicherungskonzerns – durchgeführt im Bundeshaus in Bonn – veranschaulicht die Vorteile digitaler Moderation. Das Unternehmen bringt auf einer zweitägigen, nicht-öffentlichen Tagung 240 seiner Führungskräfte zusammen.  Dabei  können alle Beteiligten den Inhalt der Veranstaltung mit dem eigenen Smartphone oder Tablet bereichern. Sie nehmen unmittelbar an einer Wertschöpfung Teil, da ihr personengebundenes Wissen im Veranstaltungsablauf produktiv wird. Teilnehmergenerierte Informationen werden in Echtzeit zusammengeführt und dokumentiert. Der Ablauf: Am ersten Tag werden die Teilnehmer als Diskutanten in einer Panel-Diskussion aktiviert. Am zweiten Tag werden die Ergebnisse des Vortags aufgegriffen, um in einem “Speed-Workshop” Ideen zu sammeln und zu vertiefen. Weiterlesen

World-Café – trendiges Buzzwort oder genial einfaches Konzept?

Konferenz mit TischgruppenIn Gesprächen zur Ideenfindung mit unseren Kunden, die gerade eine Großgruppenveranstaltung planen, stellen wir fest, dass „World-Café“ vielen Eventmanagern und Veranstaltern zwar ein Begriff ist, viele Aspekte aber noch im Verborgenen liegen. Während sich Organisationsentwickler und systemische Berater schon seit Ende der 1980er Jahren mit Großgruppen beschäftigen, entdecken Eventler auf der Suche nach partizipativen Formaten erst seit wenigen Jahren die Mehrwerte, die ein Format wie das World-Café mit sich bringen kann – vorausgesetzt man macht alles richtig! Weil die Effizienz des Formats sehr stark von Digitalisierung profitiert, nehmen wir das zum Anlass, im Folgenden Einsatzbereiche, Ablauf und  Prinzipien eines World-Cafés kurz vorzustellen. Weiterlesen

Die Aktivierung der Teilnehmer generiert die Themen des Events von morgen

Wir erinnern uns. Bis gerade eben waren folgende Medienbrüche normal: Die Einladung zum Event kam per Email. Die Eintrittskarte als pdf. Das Programmheft gab es als EventApp zum Download, auch wenn die kaum einer heruntergeladen hat. Wer was sagen wollte, musste auf ein Saalmikrofon hoffen. Wer sich nicht traute, ans Mikro zu treten, blieb stumm. Und wo Publikumsbeteiligung suggeriert werden sollte, gab es Stimmzettel oder „TED“-Systeme. Diese Medienbrüche sind heute passé. Alle Bausteine eines Eventkonzepts können vom Teilnehmer heute per Smartphone genutzt und bedient werden.  Per WebApp im Browser. Weiterlesen

Was tun, damit Teilnehmer interaktive Elemente akzeptieren und nutzen?

„Wie viel Interaktion verträgt eine Veranstaltung“? Dieser Frage stellten sich am 11. Januar 2018 die Diskutanten eines Fish Bowls im MICE-FORUM auf der Messe Best of Events. Teilnehmer aus dem Publikum haben die Frage noch anders formuliert: Wie gewinnt man die Teilnehmer einer Veranstaltung, interaktiv mittels App mit zu machen? Vor allem, wenn es sich um ein eher konservatives Publikum handelt? Darauf drei Antworten: Weiterlesen

Digitale Moderationskonzepte neu denken – Treffen Sie teambits auf der BOE 2018

Am 10. und 11. Januar 2018 ist teambits auf der Messe „Best of Events“ (BOE), Stand 5.C14. Die Messe findet in den Westfalenhallen Dortmund statt. Als technologieführender Event-Software-Anbieter auf dem Gebiet der digitalen Moderation zeigen wir live Technik und Konzepte, digitalisierte Events neu zu denken. Auch das Thema „Datensicherheit auf Live-Events“ ist ein Thema. Weiterlesen